Xiao Flöte aus Bambus in Ton D chinesische Kerbflöte Vorbild für japanische Shakuhachi Bambusflöte China traditionell…

Amazon.de Price: 34,80 (as of 28/10/2020 11:44 PST- Details)

MYSEVENDO Artikelbeschreibung: Die Xiao ist eine aus Bambus gefertigte, chinesische Kerbflöte gestimmt in D. Sie ist eine in der chinesischen Musik gespielte Längsflöte mit üblicherweise fünf Fingerlöchern, einem Daumenloch und zwei oder mehr Lüftungslöchern am unteren Ende. So diente sie als Vorbild für die japanische Shakuhachi.
Die Shakuhachi ist eine traditionelle japanische Bambusflöte. Sie wurde bei der Buddhistischen Meditation häufig benutzt. Heutzutage findet Sie immer mehr Ansehen in der Pop-Musik. Die Stimmung dieser Flöte reicht von einem weichen Hauchen, bis zu einem hellen metallischen Ton.
So wie diese wird auch die Xiao über eine Kerbe am oberen Ende des Rohres angeblasen. Durch die etwas veränderte Form der Anblaskerbe lässt sich ihr Ton etwas stabiler halten als bei der japanischen Variante Shakuhachi. Ihr Klang ist sehr weich, tief und zurückhaltend. Ursprünglich diente auch sie buddhistischen Mönchen als Meditationsinstrument, bevor sie vor ca. 500 Jahren nach Japan kam.

Beschreibung

Xiao Flöte aus Bambus in Ton D

Die Xiao ist eine aus Bambus gefertigte, chinesische Kerbflöte gestimmt in D. Sie ist eine in der chinesischen Musik gespielte Längsflöte mit üblicherweise fünf Fingerlöchern, einem Daumenloch und zwei oder mehr Lüftungslöchern am unteren Ende. So diente sie als Vorbild für die japanische Shakuhachi.

Die Shakuhachi ist eine traditionelle japanische Bambusflöte. Sie wurde bei der Buddhistischen Meditation häufig benutzt. Heutzutage findet Sie immer mehr Ansehen in der Pop-Musik. Die Stimmung dieser Flöte reicht von einem weichen Hauchen, bis zu einem hellen metallischen Ton.

So wie diese wird auch die Xiao über eine Kerbe am oberen Ende des Rohres angeblasen. Durch die etwas veränderte Form der Anblaskerbe lässt sich ihr Ton etwas stabiler halten als bei der japanischen Variante Shakuhachi. Ihr Klang ist sehr weich, tief und zurückhaltend. Ursprünglich diente auch sie buddhistischen Mönchen als Meditationsinstrument, bevor sie vor ca. 500 Jahren nach Japan kam.

mysevendo/stylemoebel Artikel-Nr.: I010680002
MYSEVENDO Artikelbeschreibung: Die Xiao ist eine aus Bambus gefertigte, chinesische Kerbflöte gestimmt in D. Sie ist eine in der chinesischen Musik gespielte Längsflöte mit üblicherweise fünf Fingerlöchern, einem Daumenloch und zwei oder mehr Lüftungslöchern am unteren Ende. So diente sie als Vorbild für die japanische Shakuhachi.
Die Shakuhachi ist eine traditionelle japanische Bambusflöte. Sie wurde bei der Buddhistischen Meditation häufig benutzt. Heutzutage findet Sie immer mehr Ansehen in der Pop-Musik. Die Stimmung dieser Flöte reicht von einem weichen Hauchen, bis zu einem hellen metallischen Ton.
So wie diese wird auch die Xiao über eine Kerbe am oberen Ende des Rohres angeblasen. Durch die etwas veränderte Form der Anblaskerbe lässt sich ihr Ton etwas stabiler halten als bei der japanischen Variante Shakuhachi. Ihr Klang ist sehr weich, tief und zurückhaltend. Ursprünglich diente auch sie buddhistischen Mönchen als Meditationsinstrument, bevor sie vor ca. 500 Jahren nach Japan kam.