Roland Boutique TB-03 Synthesizer NEU

398,00 (as of 8. Dezember 2018, 11:56)

Beschreibung

Die batteriebetriebene TB-03 ist der direkte Nachfolger des legendären TB-303 Bass Line Synths.

Die Regler und ihre Anordnung entsprechen bei der Neuauflage exakt dem Original. Und auch der Sound klingt, dank Rolands weiterentwickelter ACB-Technologie, wie die hypnotisierenden Liquid-Grooves des silbernen Zauberkastens. Mit einigen Weiterentwicklungen geht die TB-03 jedoch noch weiter, als das Original: Mit dem vierstelligen LED-Display kann man schneller und genauer programmieren, während Overdrive- und Delay-Effekte ein mächtiges Sound-Brett erzeugen, das die Menge in Ekstase versetzt. Im Studio kann die TB-03 über ihre MIDI-Buchsen oder den USB-Port in das Setup eingebunden werden. Letzterer fungiert darüber hinaus als 24-Bit/96kHz-Audio Interface.

Authentische 303-Sounds und -Ansprache dank Rolands ACB-Technologie
Eine TB-303 erkennt man sofort an ihrem hypnotisierenden Sound, der die Menschenmenge in dunklen Clubs mit dicken Boxen zur Ekstase bringt. Dank der ACB-Technologie (Analog Circuit Behavior), die bereits in der populären AIRA-Serie zum Einsatz kommt, emuliert die TB-03 exakt den expressiven, druckvollen und organischen Sound des Originals und hält darüber hinaus noch einige Überraschungen bereit. Die Sägezahn- und Rechteckwelle der legendären 303 sind selbstverständlich an Bord, wie auch die hierfür unverzichtbaren Bedienelemente: Tuning, Cutoff, Resonance, Envelope Mod, Decay und Accent.

Neue Funktionen im Vergleich zum Original
Die TB-03 verfügt über einige Erweiterungen, im Vergleich zur original TB-303: Das vierstellige LED-Display ermöglicht ein schnelleres und genaueres Programmieren. Zahlreiche Overdrive-, Delay- und Reverb-Effekte verändern den Klang und die Stimmung der TB-03 dramatisc…