Aquila 37C Perla Normal Tension, New Nylgut, Saitensatz für klassische Gitarre

Amazon.de Price: 9,00 (as of 31/10/2020 08:09 PST- Details)

Satz / Konzertgitarre Normal Tension(mittlere Spannung)Diskant: BionylonBässe: New NYLGUT-Multifilamentkern/ Versilbert umsponnenPERLA – Traditioneller Saitensatz für höchste Ansprüche, mit bester Stimmstabilität und langanhaltender Brillanz. DieDiskantsaiten sind ausBionylon, dem neuen umweltfreundlichenSynthetikmaterial. Diese Saiten bestehen aus einem abgerundeten, glatten Bionylon-Monofilament – ein neues Material mitexzellenten akustischen undmechanischen Eigenschaften. Bionylon ist zu
67-70% ein Pflanzenderivat (Castoröl/Rizinusöl); dies ermöglicht einen verminderten Kohlendioxid-Ausstoß in die Atmosphäre um ca.50% während des Polymersynthese-Prozesses, im Vergleich zu herkömmlichen Nylonsaiten. Die mit versilbertem Kupferdraht umsponnenen Bässe bestehen aus einem NEW NYLGUT-Multifilament-Kern, dadurch sind die Saiten hoch widerstandsfähig gegenüber Zugspannung sowie Feuchtigkeit und Schweiß. Perla Saiten bestechen durch eine schnelle und stabile Intonation, großartige Haltb
arkeit, und eignen sich perfekt für qualitativ höchstwertige Instrumente.Das neue synthetische MaterialNew Nylgut(synthetic gut) erfüllt die gleichen akustischen Eigenschaften wie der natürliche Darm, ohne jedoch dessen typischen Nachteile (hohe Kosten, begrenzte Haltbarkeit, oder hohe Instabilität bei Klimaschwankungen). Zum einen kann man mit Nylgut den Klang, der den Meistern des 19. und 20.Jh. vertraut war, wiederentdecken, andererseits garantiert Nylgut eine ausgezeichnete Stimmstabilität

Beschreibung

Aquila ist stolz Bionylon vorzustellen, das erste umweltfreundliche synthetische Saitenmaterial der Welt. Diese Gitarren Saiten werden aus gerundeten, gleichmäßigen Bionylon Monofilen gefertigt – einem neuen von Aquila entwickelten Material das exzellente mechanische wie akustische Eigenschaften bietet.

Bionylon besteht zu 63% aus dem Pflanzenderivat Rizinusöl, welches eine Reduktion der CO² Emmisionen während des Polymerisationsprozesses gegenüber üblichem Nylon erlaubt. Bionylon Saiten bieten einen warmen, weichen Klang und einen kleinen CO² Footprint!

– Saitensatz für Klassische Gitarre
– Perla Serie
– normale Spannung
– 6 Saiten
– Material der Diskantsaiten: BioNylon, bestehend aus 63% Rizinusöl
– Material der Bässe: New Nylgut Multifilament Kern, versilberte Kupfer-Umwicklung
– Spannung der Saiten

– Spannung E-Saite: 6,6 Kg
– Spannung A-Saite: 7,7 Kg
– Spannung d-Saite: 7,4 Kg
– Spannung g-Saite: 5,6 Kg
– Spannung h-Saite: 5,9 Kg
– Spannung e‘-Saite: 7,8 Kg

– Farbe der Diskantsaiten: darmfarben
– breites Klangspektrum
– kurze Dehnungsphase
– hohe Stimmstabilität
– geringe Feuchtigkeitsaufnahme
– Hergestellt in Italien
Satz / Konzertgitarre Normal Tension(mittlere Spannung)Diskant: BionylonBässe: New NYLGUT-Multifilamentkern/ Versilbert umsponnenPERLA – Traditioneller Saitensatz für höchste Ansprüche, mit bester Stimmstabilität und langanhaltender Brillanz. DieDiskantsaiten sind ausBionylon, dem neuen umweltfreundlichenSynthetikmaterial. Diese Saiten bestehen aus einem abgerundeten, glatten Bionylon-Monofilament – ein neues Material mitexzellenten akustischen undmechanischen Eigenschaften. Bionylon ist zu
67-70% ein Pflanzenderivat (Castoröl/Rizinusöl); dies ermöglicht einen verminderten Kohlendioxid-Ausstoß in die Atmosphäre um ca.50% während des Polymersynthese-Prozesses, im Vergleich zu herkömmlichen Nylonsaiten. Die mit versilbertem Kupferdraht umsponnenen Bässe bestehen aus einem NEW NYLGUT-Multifilament-Kern, dadurch sind die Saiten hoch widerstandsfähig gegenüber Zugspannung sowie Feuchtigkeit und Schweiß. Perla Saiten bestechen durch eine schnelle und stabile Intonation, großartige Haltb
arkeit, und eignen sich perfekt für qualitativ höchstwertige Instrumente.Das neue synthetische MaterialNew Nylgut(synthetic gut) erfüllt die gleichen akustischen Eigenschaften wie der natürliche Darm, ohne jedoch dessen typischen Nachteile (hohe Kosten, begrenzte Haltbarkeit, oder hohe Instabilität bei Klimaschwankungen). Zum einen kann man mit Nylgut den Klang, der den Meistern des 19. und 20.Jh. vertraut war, wiederentdecken, andererseits garantiert Nylgut eine ausgezeichnete Stimmstabilität
im Vergleich zu herkömmlichen Nylon- und Darmsaiten.