ACME Boatswains Pipe No. 12

29,95 (as of 16. Oktober 2018, 9:16)

Traditionelle Pfeife, die im Jahre 1870 speziell für Matrosen und Seemänner entwickelt wurde
Der laute und hohe Ton war sogar am Ende es Schiffes und bei Unwetter noch zu hören und gut wahrnehmbar
Heutzutage wird die schöne Pfeife als Schmuckstück oft verwendet

Kategorien: ,

Beschreibung

Die Bootsmanns Pfeife wurde schon im frühen 1870 von ACME entwickelt um sich damals auf den Schiffen die Kommandos besser übertragen zu können. Ihre extrem hohen und weitreichenden Töne konnte selbst der Ausguck auf der Mastspitze noch hören.
Heute findet man sie häufig noch auf den traditionelle Großseglern und auf den Windjammerparaden.

Passend dazu gibt es die original Pfeifenkette von ACME.
Traditionelle Pfeife, die im Jahre 1870 speziell für Matrosen und Seemänner entwickelt wurde
Der laute und hohe Ton war sogar am Ende es Schiffes und bei Unwetter noch zu hören und gut wahrnehmbar
Heutzutage wird die schöne Pfeife als Schmuckstück oft verwendet
Auch bei traditionellen Zwecken und in Museen kann man diese Pfeife oft entdecken
Das Material ist vernickeltes Messing